MEHR WISSEN - Wolliwarm aus Wollwalk - HydroTherapiegamaschen und Wärmegamaschen für Pferde

Direkt zum Seiteninhalt

MEHR WISSEN - Wolliwarm aus Wollwalk

INFORMATION > Materialkunde

Kleine Materialkunde
Wollwalk - Ein Stoff der auch Ihr Herz erwärmt
Wolliwarm Gelenkwärmer


Das Textil der Gelenkwärmer besteht aus Schurwolle. Das heisst aus reiner Schafwolle zu 100%. Einzig der Halsschmeichler bekommt innen eine zweite Lage aus Merinowolle eingenäht, für ein Plus an Wärme und Wohlgefühl. Wir verzichten bewusst auf synthetischen Wollwalk oder Mischungen aus verschiedenen Materialien (z.B.Schurwollmischgarn).

Die Grundstruktur des Wollwalk, auch Walkloden genannt, besteht aus einem gewebten Textil. Das Walken, eine mechanische Behandlung der Oberflächen, lässt das Textil wie gewünscht verfilzen. Auf dem Foto lässt sich die Grundstruktur des Gewebes unter der gefilzten Oberfläche noch gut erkennen.
Wolliwarm Wickelrock Petrol
Die Wolliwarm Gelenkwärmer sollen gut anliegen, sich gut anfühlen und elastisch anschmiegen, die Wärme isolieren und einen modisch schönen Farbakzent setzen.

Das elatische Gewebe des Wollwalk erfüllt diese Anforderungen in idealer Weise. Die einzigartigen Vorteile der Schurwolle, bestehend in der guten Regulation von Feuchtigkeit und Wärme und ihrer Schmutz und Geruch abweisenden Eigenschaft, machen dieses Textil so wertvoll gegenüber synthetischen Textilien.

Einfach genial - die einzigen Bestandteile unserer Gelenkwärmer: Wollwalk und ganz viel Liebe ;-)
PFLEGEHINWEISE FÜR WOLLWALK

Vorbereitung vor der Handwäsche
Vor dem Waschgang muss jeder Klettverschluss mit dem mitgelieferten Flauschband bedeckt sein.
Dazu das mitgelieferte Flauschband bündig auf das Klettband aufdrücken.
Andernfalls können die freiliegenden Kletthäkchen die Nähte der Stoffkanten schädigen.



Handwäsche
Wassertemperatur max. 30 °C. Wollwaschmittel zuerst in reichlich Wasser gut auflösen. Die Textilien schwimmend in die Lauge geben, vorsichtig bewegen. Wollwalk besteht aus dem Naturprodukt Wolle. Daher bitte behutsam behandeln. Nicht reiben, nicht zerren, nicht auswringen. Dann die Textilien mit reichlich Wasser gut spülen. Vorsichtig ausdrücken und in Form ziehen. Farbige und empfindliche Wäschestücke rasch behandeln und nicht in nassem Zustand liegen lassen.
Kein Bleichen
Kein Trommeltrockner
Bügeln mit unterster Temperaturstufe bei max. 110° C

Chemische Reinigung
Die Wolliwarm Gelenkwärmer können auch in der chemischen Reinigung gewaschen werden.
Chemische Reinigung mit Perchlorethylen, Kohlenwasserstoffe

TIPP: In Fragen Wäschesymbole und richtiger Wäschepflege siehe www.ginetex.de








Copyright © MANUFAKTUR MuliMann. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 09129 9077140  Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr
V14
Zurück zum Seiteninhalt