INFO Gelenkwärmer Mensch - Der Wickelspezialist

Warenkorb
MANUFAKTUR MuliMann
Direkt zum Seiteninhalt

INFO Gelenkwärmer Mensch

WICKELINFO

Wolliwarm Gelenkwärmer tun gut und sind angenehm zu tragen -
auch als modisches Accessoire

Wolliwarm Schäfchen
Wolliwarm Wollwalk-Gelenkwärmer aus reiner Wolle. Unsere Gamasche, ein praktisches Kleidungstück in trendigen Farben, lässt Sie gut aussehen. Das Wollwalk trägt mit 2-3 mm Dicke kaum auf. Über oder unter der Kleidung getragen, setzen Sie farbige Akzente. Und warmhalten tut es selbstverständlich auch. Mit den Klettverschlüssen können Sie Ihre Gamaschen jederzeit straffer oder lockerer anlegen. Die praktischen Gebrauchseigenschaften, die mögliche Aus-wahl an Farben und die Elastizität des Textils haben uns überzeugt - Wollwalk ist unser Favorit.

Für Ihre Gelenke nur das Beste. Genießen Sie das angenehme Wärmeempfinden an Ihren Gelenken. Eine wohltuend wärmende Unterstützung von Gelenk und Muskulatur für ein beschwingtes Leben. Wie gut Ihr Wolliwarm Sie warm gehalten hat, merken Sie spätestens dann, wenn Sie die Gelenkwärmer wieder ausziehen.

Wollwalk aus 100% Wolle. Die tut gut.


Was ist Wollwalk? Wollwalk ist ein gewebter Stoff, der durch ein spezielles Verfahren, das Walken, eine körnig, gefilzte Struktur annimmt. Unsere Gelenk-wärmer profitieren von den praktischen Gebrauchs-eigenschaften der Wolle. Wolle punktet vor allem durch seine positive Temperatur- und Feuchtigkeits-regulation beim Tragen als Kleidungsstück. Hinzu kommt, dass sie Schmutz und Gerüche schlechter annimmt und besser abgibt als Kunstfasern. Das elastische Textil knittert kaum.
In modisch kräftigen Farben bringt der "Traditionsstoff" Wollwalk frischen Wind in die Szene.
Wollwalk - ein traditionelles Textil - wiederentdeckt für eine moderne Gesellschaft.
0910-021-HALS-RUECKEN-KM-Heuballen-Pfeil-121539-6_bearbeitet-1.png
0910-021-WW-Rucken-blau-LoEmil-P1020736(1).png
0910-01-WW-CuK-Poncho-gn-gr-P1030247(1).png
0910-021-WW-Knie-pinkk-MoLi-P1020732(2).png
P1105003.png
0910-21-WW-Ruecken-taupe-MonCic-P10301136.png
0910-021-WW-RUECKEN-hinten-Kon-P1105022.jpg
2018-01-14_WW-KNOECHEL-Mona-pink-113958-2.png
20181112-WW-B-Poncho-blickt-rechts-20x20 P1110491.png
1100-10-20180212-WW-Rücken-gn-Schatten-P1030271.png
0910-021-Hals02-Kon-P1030035.jpg
0910-01-WW-Nic-Hals-Ruecken-Hunde-petrol-P1245142.png
0910-01-WW-Mon-Hals-pink-P1030137.png
0910-01-WW-Hals-Ruecken-gr-KM-P1030158.png
0910-021-WW-Hals-gn-Nic-P1030227(18).png
0910-021-WW-Elle-pink-Al-P1020712(1).png
20181206-Alex-oJacke-P1110818.png
0910-021-WW-KNOECHEL-Mon-taupe-P1030101.png
1100-10-20180212-WW-Ellenbogen-gn-Schatten-OT-Pfeil-P1030274-Kopie.png
0910-021-WW-Ruecken-pink-Al-P1020707.png
20181206-Alex-wickelrock-10x10P1110807.png
0910-021-WW-Hand-pink-Al-P1020715.png
0910-021-Knie-Ausschnitt-shop.png
20181206-1-Alex-mJ-Wickelrock-P1110850.png
20181206-Alex-Wickelrock-ganz-10x15-P1110824.png
20181112-WW-B-Poncho-Holscheite-2-P1110420.png
20181122-N-und-BV-mit-Poncho 20x20.png

________________________________________________________________________________________________




PFLEGEHINWEISE FÜR WOLLWALK

Vorbereitung vor der Handwäsche
Vor dem Waschgang muss jeder Klettverschluss mit dem mitgelieferten Flauschband bedeckt sein.
Dazu das mitgelieferte Flauschband bündig auf das Klettband aufdrücken.
Andernfalls können die freiliegenden Kletthäkchen die Nähte der Stoffkanten schädigen.



Handwäsche
Wassertemperatur max. 30 °C. Wollwaschmittel zuerst in reichlich Wasser gut auflösen. Die Textilien schwimmend in die Lauge geben, vorsichtig bewegen. Wollwalk besteht aus dem Naturprodukt Wolle. Daher bitte behutsam behandeln. Nicht reiben, nicht zerren, nicht auswringen. Dann die Textilien mit reichlich Wasser gut spülen. Vorsichtig ausdrücken und in Form ziehen. Farbige und empfindliche Wäschestücke rasch behandeln und nicht in nassem Zustand liegen lassen.
Kein Bleichen
Kein Trommeltrockner
Bügeln mit unterster Temperaturstufe bei max. 110° C
Chemische Reinigung mit Perchlorethylen, Kohlenwasserstoffe

TIPP: In Fragen Wäschesymbole und richtiger Wäschepflege siehe www.ginetex.de








Zurück zum Seiteninhalt